Offline und Online Neid

Neid ist menschlich und evolutionär bedingt. Laut Definition ist es ein Vergleich mit anderen Personen und Feststellung, dass diese etwas haben, was wir auch gerne hätten. In der Geschichte kommt Neid oft im Zusammenhang mit Ressourcenknappheit vor. Psychologen und Psychiater stellten in Studien fest, dass Neid wichtig für das Zusammenleben in Gruppen sei. So wird„Offline und Online Neid“ weiterlesen

Aspekte der Integration

Kadina ist sehr dankbar für ihr Leben in Deutschland und ihre Kindheit in Bosnien. Im Interview zählt sie die 5 Aspekte einer gelungenen Integration auf! Name: Kadina Oliverio geb. MasicBeruf: Senior Associate (Personalberaterin)Geboren in: Slavonski Brod Lebensmotto: Loslassen und aus Fehlern lernen!Das finde ich schräg/lustig/krass: Lustig finde ich, wenn mein Mann (Italiener) auf Bosnisch schimpft.Das„Aspekte der Integration“ weiterlesen

Die Macht von Vorbildern

Berrin, leidenschaftliche Lehrerin für Englisch und Sport, ist mit drei Sprachen groß geworden und weiß, wie wertvoll dieser Muttersprachen-Schatz ist. Name: Berrin Balkan Beruf: Lehrerin für Englisch und Sport Geboren in: Bayrampasa, Istanbul Lebensmotto: Alles geschieht aus einem bestimmten Grund, deshalb sei dankbar für jeden Moment. Lieblingsspruch vom Balkan: „Pamet u glavu, sine.“ – Dieser„Die Macht von Vorbildern“ weiterlesen

Praktikum Content Manager:in

BALKAN MINDS ist eine ehrenamtliche Plattform für hochqualifizierte Absolventen und Berufstätige mit Migrationshintergrund aus unterschiedlichen Branchen, mit dem Ziel Erfahrungen auszutauschen, Weiterbildungen anzubieten und Karrierewege zu unterstützen. So schaffen wir mehr Transparenz und Wertschätzung für Kompetenzen, die durch das Aufwachsen in zwei Kulturen entstehen. Zur Unterstützung suchen wir eine Person im Ehrenamt für unser Content„Praktikum Content Manager:in“ weiterlesen

Entfremdung

Wer von uns spricht 100% seiner Muttersprache? Wer von uns kennt tatsächlich alle Bräuche und Traditionen der Ursprungsheimat? Wenn wir uns bewusstwerden, dass es zu einer Entfremdung kommen kann, können wir dem entgegenwirken. Besonders wichtig ist das für die Kinder, die im DACH Raum geboren sind oder aus gemischten Partnerschaften stammen. Die Kompetenzen, die unsere„Entfremdung“ weiterlesen

Typische BALKAN MINDS

1922 führte Walter Lippmann den Begriff Stereotyp ein. Laut Lippman sind Stereotypen „verfestigte, schematische, objektiv weitgehend unrichtige kognitive Formeln, die zentral entscheidungserleichternde Funktion in Prozessen der Um- und Mitweltbewältigung haben“. Kurz gesagt: eine bestimmte Vorstellung von Personen oder Gruppen. Stereotyp wird oft negativ behaftet gesehen, da der Mensch somit zuerst urteilt, bevor er sein Gegenüber„Typische BALKAN MINDS“ weiterlesen

Diaspora Humor

Eine Bewältigungsstrategie Humor ist nicht nur eine Eigenschaft, die oft bei der Partnersuche genannt wird, sie hilft auch bei der Bewältigung von Stresssituationen. Festgefahrene Denkmuster und eigene Erfahrungen können mittels Humor verarbeitet werden. Vor allem Menschen mit Migrationshintergrund profitieren davon, ihre Erlebnisse mit Humor zu nehmen und nach vorne zu schauen. Zudem fühlt man sich„Diaspora Humor“ weiterlesen

Mehrsprachigkeit

Wir sprechen BKS, Jugodeutsch und Deutsch! BKS ist die Abkürzung für Bosnisch, Kroatisch, Serbisch. Früher hätte man auch „jugoslawisch“ gesagt – aber das war mal. Die Sprachen unterscheiden sich in der Aussprache und ein paar Wörtern, aber wer eine der BKS Sprachen spricht, der versteht auch die anderen. Was uns in der Diaspora aber tatsächlich„Mehrsprachigkeit“ weiterlesen